Europabad Karlsruhe – Ein tolles Erlebnis für Wasserratten

Am 26.07.22, dem Exkursionstag unserer Schule, besuchten die W6a und W6b das Europabad in Karlsruhe. Nach einer langen Fahrt in vollen Zügen konnte im Wasser getobt, geturnt, gerutscht und entspannt werden.
Ob beim Aquacross, dem Kletterparcours über Wasser, oder im Erlebnis-Strömungskanal, oder auch im Außenbecken bei Sonnenschein, alle hatten tierisch Spaß. Vor allem die Rutschenwelt hat für Begeisterung gesorgt: hier gibt es den „Skysurfer“,eine Stehrutsche, eine Tarantula-Spinnen-Erlebnisrutsche mit Trichter und Lichteffekten, eine Reifenrutsche, sowie die „Greenviper“, eine Erlebnisrutsche mit Soundeffekten, dann eine Wildwasserfluss-Rutsche und natürlich den „Aquarocket“, die freie Fall-Rutsche. Wer entspannen wollte konnte in der Gold-Grotte, oder im Dampfbad eine Auszeit nehmen.
Nach 4 Stunden Wasserspaß konnten wir in einem recht leeren Zug sehr entspannt und müde wieder nach Hause fahren.