Der „Roter Teppich-Glitzer-Hoch hinaus-Luftballons-Abschied“

Die SMV hat alles gegeben.
Am Freitag den 22.07.22 gegen 10.45Uhr herrschte eine positiv angespannte und aufgeregte
Stimmung, als die beiden Rektoren – Herr Barth und Herr Fletschinger- aus ihrem Büro
abgeholt wurden. Sie wussten nicht was nun gleich passieren würde, sie wussten nur dass
die SMV eine „kleine Überraschung“ zum Abschied geplant hat.
Als sie zur Teppichaula gebracht wurden sahen und hörten sie es:
Ein roter Teppich war ausgelegt an dem ALLE Schüler der Ruth- Cohn- Schule im Spalier
standen – mit goldenen Luftballons und Glitzer-Kanonen ausgestattet sangen die Schüler
„Hoch“ von Tim Bendzko und die beiden Rektoren schritten unter Glitzerregen und Jubel auf
den Leiterwagen der Denzlinger Feuerwehr zu, um in diesen einzusteigen und HOCH gelebt
zu werden. Das dies ein sehr besondere Moment war, kann man den Fotos deutlich
entnehmen.
Die Aktion war lange geplant und organisiert. Die SMV hat wirklich alles gegeben und wir
möchten uns bei allen bedanken – insbesondere bei der Denzlinger Feuerwehr und der
Familie Beck, ( Beck Zelte) die uns den roten Teppich für diese wundervolle Aktion geschenkt
haben.


Wir denken dies wird ein unvergesslicher Moment für unsere Rektoren sein und dies ist
durch euch liebe Schüler erst möglich gewesen.

DANKE